Als studierte Kostümgestalterin/ Herrengewandmeisterin, Abschluss 2010 an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden, setze ich Ihre Figurinen professionell um. Mit meiner 22-jährigen Berufserfahrung im Bereich Kostüm, Theater und Mode verfüge ich über ein breites Repertoire. Empathisch, kreativ und mit einem rücksichtsvollen Umgang mit Ressourcen lasse ich mich auf ihre Ideen ein.

  

Tätigkeiten als freischaffende Kostümdesignerin, 2010-2022

 

Kostümplastiken für den "Satanarchäollügenialalkoholischen Wunschpunsch" für das Theater Chemnitz, 2022, Kostüme für die Geburtstagsshow der Herkuleskeule Dresden, 2022, Sorbische Trachten für die "Krabat-Festspiele" 2022, Schwarzkollm, Kostümbild: Michael Wolf, Zusammenarbeit mit Joachim Schlömer und dem Ensemble El perro andaluz, Kostümbild und Umsetzung Musiktheater "Don't touch", Zentralwerk Dresden, 2021, Kostümbild und Umsetzung für inklusives Tanztheater Farbwerk eV., Zentralwerk Dresden, 2021, Solistinnenkostüme für "BachBewegt!" in Zusammenarbeit mit Monika Schlüter und Anne-Marie Miene, Bachakademie Stuttgart, 2021, Kostümplastische Arbeiten für "Die Zauberföte", Regie: Peter Hampe, Oper Köln, in Zusammenarbeit mit Peter Ardelt, 2020, Zusammenarbeit mit Mallika Manuwald, Staatstheater Chemnitz, Zusammenarbeiten mit Wolfgang John, Stattstheater Cottbus, Gründung des LouisenKombiNaht mit soziokultureller Friedensarbeit, „Attacke auf ins Geflecht“, Einstrickung eines Panzers in Kooperation mit dem Militärhistorischen Museum Dresden, 2013, Zusammenarbeit mit den PerspektivenPionieren, diverse Simultaionsanzüge für Adipositas/ Hemiparese, etc. seit 2010, Kinderttheater-Kostüme in Zusammenarbeit mit Marlit Mosler, Tanztage in den Sophiensälen Berlin, Hospitanz Staatsoper "Unter den Linden", Berlin, Theater an der Ruhr in Mülheim, Theater Bad Godesberg, Theater Oberhausen, Ringlokschuppen Mülheim an der Ruhr, Gasometer Oberhausen

 

Freie Arbeiten

 

'Patch for Peace', Friedensarbeit in Zusammenarbeit mit Lena Hornig/ Pippuri und dem Stadtteilhaus Dresden Neustadt, gefördert durch das Kulturamt Dresden, August/ September 2023, Ausbildung zur Malbegleiterin am Malort/ Dozent Michael Podzun, Slow fashion upcycling Modenschau im Kulturhafen Dresden, Mai 2022, Integrative, Inklusive Upcycling Workshops, Einzelausstellung Malerei, Videoinstallation, Urban Shidd Galery, Dresden, Winter 2021-2022, Performance und Groß-Installation auf dem Altmarkt Dresden, NBZKD, Juli 2021, Einzelausstellung Malerei, Laika Dresden 2020, Denkzeitstipendium, Upcycling Installation Leuchtbänke, 2020, Flashmobs, Workshops in Koop mit der Scheune Dresden, Umumdu-Festival für Nachhaltigkeit, Deutsches Hygiene Museum, Dresden, Ausstellung Kostüme im Rahmen der Fotoausstellung von Herlinde Koelbel, ‚Kleider machen Leute‘, 2012, Realisation diverser Workshops, Kurse und Modenschauen, Betreuende und pflegende Tätigkeit für Menschen mit Behinderung und Geflüchteter, Zusammenarbeit Zirkus „Sappalot“, 2008

  

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© 2022 Britta Jansen Gewandmeisterin
Fotos by www.TBecker-photographie.de